Gottes Stimme hören 2

Inhalt

In diesem zweiten Teil des Seminares «Gottes Stimme hören» geht es mehrheitlich um das WIE Gott zu uns spricht: • Wie können wir die Symbolik, Bilder und Eindrücke anhand der Bibel deuten und richtig interpretieren?
• Welche Symbole finden wir in der Bibel?
• Wie können wir erkennen, ob ein Traum geistlich oder natürlich war und wie können wir diesen richtig verstehen? • Biblische Prinzipien für das Deuten und Prüfen von prophetischen Eindrücken in der Gemeinde

Walter Penzhorn wird das Seminar so gestalten, dass man dieses besuchen kann, auch wenn man im ersten Teil nicht dabei war.

 

Referent

Dr. Walter Penzhorn (1953) ist gebürtiger Südafrikaner. Seit 1990 ist er im prophetischen Dienst wirksam. Als einer der Leiter im «Prophetic Team» seiner Heimatgemeinde Hatfield Christian Church in Pretoria lehrte er auf Seminaren und in der Hatfield Bible School. Walter Penzhorn ist seit 2009 Referent im Verein Christlicher Lehrdienst e.V. (CLD). Inzwischen führt ihn sein klarer, gut fundierter Lehr- und prophetischer Dienst in verschiedene Länder Europas, wo er in deutscher und englischer Sprache auf Seminaren und in Gemeinden referiert.

 

Wann

Freitag 21. Mai 19:30 – 22.00 Uhr
Samstag 22. Mai 9:30 Uhr – 17.00 Uhr
Sonntag 23. Mai im Gottesdienst

 

Wo

Christlicher Treffpunkt Zug, Zugerstrasse 64a, 6340 Baar

 

 

Kosten

60 Fr. pro Person (ohne Verpflegung). In der Nähe sind verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten vorhanden.

Anmeldung

bis 17. Mai 2021 senden an info@ctz.ch
oder über www.ctz.ch